#1 RE: Zahlen, Zahlen... von w_a_n 07.09.2011 13:26

avatar

andre marks Männlich
#1 | Samstag, 12. März 2011 (11:14)


Sehr geehrte Mitstreiter jetzt folgen Zahlen:

Erwerbstätige: 11/2010 41,09Millionen
12/2010 40,918 Millionnen

Sozialvers.-pfl.Beschäftige:
10/2010 28,281 Millionen
11/2010 28,282 Millionen

Offizielle Arbeitslosigkeit:
12/2010 3.015715 Millionen
01/2011 3.347018 Millionen
Leistungsempfänger:
(ALG/ALG 2 und Sozialgeld)
12/2010 7.390130 Millionen
01/2011 7.579671 Millionen

Offene Stellen:
12/2010 379808
01/2011 374671

Das sind alles Zahlen von der Bundesagentur für Arbeit
vom 16.02.2011.

Mit menschlichen Gruss:
Andre Marks
Wolfsburg/Kolonie der Allierten
seit 1990 BRD-GmbH
============================================================

Michael Wargowski Männlich
MLR
#2 | Samstag, 12. März 2011 (12:14)


Großartig! Die Zahlen sprechen eindeutig für sich selbst. Fressen wir weiterhin deren Nachrichtengemauschel der Volksverblödung. Hahahahahahaha...
_______________________________
MLR
Is there anybody out there...?

Hier geht es zur: Akzeptanzabstimmung zur Formulierung der "NATÜRLICHEN MENSCHENRECHTE". Hier ist die Öffentlichkeit gefragt, ob sie sich damit identifizieren kann oder nicht.
============================================================

w_a_n
What's a generation
#3 | Samstag, 12. März 2011 (21:16)


vdL Zahl wegen der Finanzierung der Erhöhung:

10 Eu Erhöhung des Regelsatzes würde Mehrkosten ausmachen vion einer Milliarde Euro pro Jahr.

Rechnen wir mal: 12 Monate hat das Jahr.

Sind 83.333.333 Euro pro Monat.

10 Eu pro Neese?

Macht 8.333.333 Regelsatzempfänger!

Frage: Wo bescheißt denn die Regierung schon wieder bei den offiziellen Zahlen??

Zitat
Leistungsempfänger:
(ALG/ALG 2 und Sozialgeld)
12/2010 7.390130 Millionen
01/2011 7.579671 Millionen


Sind zwischenzeitlich etwa 800.000 Leute weggestorben und haben den Löffel abgegeben? Ach nee, sind ja vom 1.1.2011.

Ergo sind vom 1,1,2011 in drei Wochen 800.000 Leute erwerbslos geworden. Beides sehr unwahrscheinlich. Also Beschiß wie man das auch dreht.

Wohlgemerkt - das sind alles Aussagen der Regierung bei der Debatte um das Gezerre 5 Euro mehr oder nicht. Also nicht fürs Volk gemachte Aussagen, sondern für die Parlamentarier im Buttertag.
_______________________________
Hier ist meine Stadt zu finden: www.schwedt.de
http://www.schwedt.de
============================================================
============================================================

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen