#1 RE: Wie man störrische Menschen überzeugt von Michael Wargowski 29.11.2010 17:54

avatar

Psychologie und Propaganda
Hier geht es darum, den Menschen zu verstehen zu geben, wie Propaganda funktioniert und zu ihrer Manipulation eingesetzt wird.

Zitat
Alle dir wir schon mal versucht haben Leute mit Fakten zu überzeugen wissen, wie schwer es ist ihre Meinung zu ändern. Eine Forschungsstudie zeigt, Menschen ändern nur sehr selten ihre Meinung, wenn sie mit neuen Fakten konfrontiert werden ... oft hängen sie dann noch fester an dem was sie glauben.

Es passiert nicht das was man meint, als nüchtern denkender Mensch würde man Fehler eingestehen und die neuen Tatsachen akzeptieren. Eine Studie der Universität von Michigan hat das Gegenteil herausgefunden, wir haben eine bestimmte Meinung und wenn wir mit Fakten die dem widersprechen konfrontiert werden, dann glauben wir noch fester an sie.

Das Phänomen nennt sich „Backfire“ und spiel eine wichtige Rolle, wie wir über unsere Meinung und Glauben über was in der Welt passiert formen.

Statt offen nach Informationen zu suchen, die entweder eine Meinung bestätigen oder widersprechen, suchen Menschen nur das raus was sie sowieso schon glauben. Sie ignorieren völlig gegenteilige Tatsachen. Die Studie hat gezeigt, Menschen identifizieren sich inbrünstig mit ihrem Glauben und gehen eine emotionale Bindung damit ein, die ihre ganze Identität und Moralvorstellung formt, egal wie die Fakten sind.

Ein typisches Beispiel ist, alleine die Tatsache, dass der Westen im Irak einen Krieg führt, bewegt die Menschen dazu eine Rechtfertigung dafür zu finden. Sie möchten daran glauben, da der „freie und zivilisierte Westen“ Soldaten dort hinschickt, kann es sich nur um etwas edles und gutes handeln, mit aller besten Absichten. So können sie die Kriegsverbrechen die dort in unserem Namen passieren ausblenden, wollen sie gar nicht wissen und kommen mit der Realität klar. Sie bauen sich eine rationale Welt auf, die auf falschen Informationen beruht.

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Wie man störrische Menschen überzeugt

http://alles-schallundrauch.blogspot.com...l#ixzz16gVhifiZ



Dann würde ich sagen, alle sollten besser aufpassen und sich auch wieder selbst hinterfragen... Wie war das doch gleich mit E. Bernays´ "Propaganda"?

Zitat
A seminal and controversial figure in the history of political thought and public relations, Edward Bernays (1891–1995), pioneered the scientific technique of shaping and manipulating public opinion, which he famously dubbed “engineering of consent.” During World War I, he was an integral part of the U.S. Committee on Public Information (CPI), a powerful propaganda apparatus that was mobilized to package, advertise and sell the war to the American people as one that would “Make the World Safe for Democracy.” The CPI would become the blueprint in which marketing strategies for future wars would be based upon.

Bernays applied the techniques he had learned in the CPI and, incorporating some of the ideas of Walter Lipmann, became an outspoken proponent of propaganda as a tool for democratic and corporate manipulation of the population. His 1928 bombshell Propaganda lays out his eerily prescient vision for using propaganda to regiment the collective mind in a variety of areas, including government, politics, art, science and education. To read this book today is to frightfully comprehend what our contemporary institutions of government and business have become in regards to organized manipulation of the masses.



Zitat
“Bernays’ honest and practical manual provides much insight into some of the most powerful and influential institutions of contemporary industrial state capitalist democracies.”—Noam Chomsky



Zitat
“The conscious and intelligent manipulation of the organized habits and opinions of the masses is an important element in democratic society. Those who manipulate this unseen mechanism of society constitute an invisible government which is the true ruling power of our country.”—Edward Bernays, Propaganda



Zum Download (english version)!

#2 RE: Wie man störrische Menschen überzeugt von w_a_n 17.12.2010 21:29

avatar

Ich sollte die deutsche Version mit reinstellen.

Werd ich mal bei meiner Banane schauen. Da soll das ja auch möglich sein, nicht nur Bilder reinzustellen.
Der Webspace für User ist begrenzt, und für Administratoren nicht möglich in der S-Version

#3 RE: Wie man störrische Menschen überzeugt von Michael Wargowski 25.12.2010 12:05

avatar

Ja, tue das, aber denke daran, daß die nicht zu 100 % richtig übersetzt ist und außerdem die Herrschaften Dir Probleme bereiten werden, wegen dem Copyright. Also schön zerstückeln und über mehrere Personen rein tun und seien diese auch nicht wirklich...

Die Bundeswehr soll ja nun doch im Inneren eingesetzt werden und man will das Grundgesetz erneut ändern, obwohl das überhaupt nicht zulässig ist und geht. Wenn die Richter nun so sehr darauf drängen und weiterhin Hochverrat begehen und den begangenen weiterhin sogar noch offensichtlich decken wollen, dann wissen wir, worüber sie sich ängstigen:

Zitat
Es gibt einen neuen Eintrag in dem Blog:
Grilleau ( http://Grilleau.blog.de/ )

Titel:
Richter will Bundeswehr im Innern

Eintrag:
Ferdinand Kirchhof, Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichts, denkt über eine Änderung des Grundgesetzes nach. Die Opposition ist empört über den Eingriff in die laufende politische Debatte.
Karlsruhe/Berlin – Der Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichts...

Jetzt den ganzen Eintrag lesen:
http://Grilleau.blog.de/2010/12/24/richt...nnern-10248288/

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz