#1 RE: Mafia der Eliten als Krisentreiber von Michael Wargowski 23.10.2012 22:36

avatar

Zitat
Zeitfrageninfo-EXTRA

1.1. Wilhelm Neurohr: Die Finanz-Mafia der Eliten als Krisentreiber

Zur personellen Verflechtung zwischen Spitzenpolitikern und Finanzwelt

Die zunehmende personelle Verflechtung von Spitzenpolitikern in Deutschland, Europa und weltweit mit den Bankern und Finanzjongleuren und umgekehrt ist erschreckend und entlarvend.

Die gesamten Fehlentwicklungen an den Finanzmärkten sind fast nur erklärbar mit entweder unfähigen oder abhängigen und korrupten Politikern, die das Geschäft von Interessengruppen und Finanzspekulanten dem Einsatz für das Gemeinwohl vorziehen.

Damit gefährden sie die Demokratie und den sozialen Frieden – und die sozialen Lebenschancen einer ganzen verlorenen Generation.

Denn wir haben es keineswegs nur mit anonymen Finanzmärkten zu tun, sondern mit handelnden und vernetzten Personen.

Spitzenpolitiker wechseln zu Banken und Finanzunternehmen, und Spitzenbanker wechseln in öffentliche Ämter.

Es geht hier nicht um Verschwörungstheorien, aber die personelle Verflechtung von namhaften Spitzenpolitikern, darunter vielen Ex-Staatschefs und Ministern, mit der Hochfinanz, ist erschreckend.

Um nur ein paar Namen und Fakten zu nennen (siehe auch le Monde, Juni 2012):

...



Weiterlesen:
http://www.nexusboard.net/showthread.php...page=1&#pid1022

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen